Abflug: Auf geht’s nach Korea

Es geht endlich wieder los! Zur frühesten Morgenstunde trafen wir uns am Flughafen Tegel um gemeinsam in das Abenteuer Building Bridges zur ersten Etappe unseres Jugendaustausches nach Korea aufzubrechen. Wir fanden uns um 5.30 Uhr ein und trafen trotz eines langen Fluges und einem langen Zwischenaufenthalt in Paris gut gelaunt und mit großer Motivation in Incheon ein, wo wir herzlich von unseren koreanischen Austauschschülern in Empfang genommen wurden. Die Ortszeit bei unserer Ankunft betrug 7.30 Uhr morgens,  so dass uns heute noch ein ereignisreicher Tag bevorsteht.abflug

 

Veröffentlicht in Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.