Tag 2: Past and Politics

11.04.2017. Begrüßt wurden wir am zweiten gemeinsamen Morgen von herzerwärmendem Nieselregen. Wir hielten tapfer die Stellung und konnten uns die Denkmäler rund um den Platz des 18. März ansehen. Tristem Wetter und traurigen Wahrheiten zum Trotz verfolgten alle Schülerinnen und Schüler die Tour aufmerksam und ließen sich von diesem geschichtsträchtigen Programmauftakt nicht abschrecken. Diesen komplettierte die Besichtigung des imposanten Reichstages auf der anderen Straßenseite. In der sitzungsfreien Zeit war der Besucherandrang groß, das politisches Tagesgeschäft dafür umso eingeschränkter. Das ließ viel Raum für Fragen und noch mehr Zeit für die Besichtigung der Glaskuppel, ohne eine kontorverse Bundestagsdebatte zu verpassen. Glück gehabt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s