Neue Brückenbauer: Bereit für Südkorea

An diesem sonnigen Sonntag traf sich unser Building-Bridges-Team, um die Brückenbauerinnen und Brückenbauer für den Jugendaustausch 2018/19 auszuwählen. Im Gleisdreieck-Park in Berlin besprachen wir ausführlich alle Bewerbungen und es entstanden mehrere heiße Diskussionen, in denen wir unsere persönlichen Favoriten verteidigten. Gleichzeitig entdeckten wir diese Location für unseren Gegenaustausch 2019. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Letztendlich errangen wir eine Einigung über unsere Youth Ambassadors und während dieser Bericht entsteht, werden die Zusagen per E-Mail verschickt. Die Spannung steigt.

Unser zweiter Programmpunkt war die Organisation und Erarbeitung unseres Vorbereitungstreffens am 30.06 in der Kulturabteilung der koreanischen Botschaft im Herzen Berlins. Wer wird sprechen? Welche politischen Themen müssen auf die Tagesordnung? Wie werden die Jugendlichen aktiv? Jetzt steht ein großartiges Programm in den Startlöchern und wir freuen uns, alle diesjährigen Brückenbauer in Kürze kennen zu lernen.

Advertisements
Veröffentlicht in Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.