Eintauchen in die Vergangenheit Koreas

DSC00451Magalis Bericht zu unserem Montag: Um 7 Uhr klingelte unser Wecker und wir sind losgefahren Richtung Gyeongbok Palace wo wir dann auch auf den Rest der Gruppe getroffen sind. Dort angekommen sind wir erstmal in das Café des Museums gegangen, bevor wir uns das Museum an sich angeschaut haben. Es war sehr interessant, leider waren die meisten Schilder auf Koreanisch und nur sehr wenige auf Englisch, deshalb haben unsere Austauschschüler uns beim Übersetzen geholfen.

Nach der Besichtigung konnten wir dann frei herumlaufen und uns das Palastgelände anschauen. Viele Leute sind in Hanbok (den traditionellen koreanischen Kleidern) herum gelaufen, was die ganze Atmosphäre nochmal verändert hat. Unsere gesamte Gruppe ist zusammen gelaufen und es sind sehr viele schöne und lustige Bilder und Erinnerungen entstanden.

Als wir dann um 13 Uhr alle hungrig wurden haben wir uns auf den Weg zu einem Restaurant gemacht in dem wir Sujaebi (eine koreanische Suppe mit Ricecake), Gamjajeon (eine Art Kartoffelpuffer) und Pajeon (eine Art koreanischer herzhafter Pfannkuchen) gegessen haben.
Das Essen war sehr lecker und ein paar von uns konnten traditionell beim Essen auf dem Boden sitzen.

Nach dem Essen ist die ganze Gruppe dann Richtung Insadong gegangen, ab wo wir dann alle Freizeit hatten und machen durften was wir wollten. Unsere Gruppe hat sich dann in zwei geteilt: einmal mit denen, die direkt Traditionelles kaufen wollten und denen, die erst einmal shoppen gehen wollten. Ich habe mich der zweiten Gruppe angeschlossen.
Nach einer kurzen Shoppingeinheit sind dann auch wir zu den traditionellen Shops gegangen und haben das Ganze mit einer Cafépause beendet. In dem Café haben wir uns dann mit unseren Partnern zusammen gesetzt, um über unser Abschlussprojekt zu sprechen.
Gegen 18 Uhr sind wir dann mit unserer Partnerin Ann wieder zurück nach Hause gefahren, um in Ruhe mit der Familie essen zu können.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.