Building Bridges – Jugendaustausch verschoben

Mit großem Bedauern müssen wir den Austausch für 2020 absagen. Die Gesundheit und Sicherheit der Jugendlichen kann in der aktuellen Lage nicht vollumfänglich gewährleistet werden und zwingt uns zu dieser Entscheidung. Dennoch hoffen wir, dass der Austausch baldmöglichst -vielleicht schon im nächsten Jahr- wieder stattfinden kann.
Wir freuen uns sehr über die eingegangenen Bewerbungen und über das anhaltende Interesse an der Jugendbegegnung.
Konkrete Informationen zur Fortsetzung veröffentlichen wir hier in unserem Blog, sobald eine verbindliche Planung wieder möglich ist.

Veröffentlicht in Blog

Ein Kommentar zu „Building Bridges – Jugendaustausch verschoben

Kommentare sind geschlossen.