[15. Türchen]

Die Frage: Nach dem Ende des Koreakrieges wurde nie ein Friedensvertrag geschlossen. Richtig oder falsch? (1 Pkt.). Schreib uns deine Antwort direkt bei Facebook und gewinne Buchpreise oder eine exklusive Reise nach Berlin zum DKG-Event 2019.

Advertisements

[10. Türchen]

Die Frage: In welchem Jahr wurde die Deutsch-Koreanische Gesellschaft gegründet? (1 Pkt.) Welche Aufgabe hat sie sich selbst gegeben? (1 Pkt.) Schreib uns direkt bei Facebook und gewinne Buchpreise oder eine exklusive Reise nach Berlin zum DKG-Event 2019.

Zu diesem Montag hoffe ich, dass „Tomorrow“ von Tablo feat. Taeyang euch gut in die Woche begleitet. Noch bevor ich wusste, dass K-Pop existiert (zugegeben damals 2011 nicht einer meiner besten Momente) begleiteten mich Playlists von Taeyang durch die Tage. Hier der Link zum Video.

2. Advent

Die heutige Aufgabe:

An Heiligabend ist es soweit: Nur 8 Monate nach der Absichtserklärung von Panmunjeom wollen die beiden Koreas eine gemeinsame Flagge wählen.

Entwirf eine Flagge (du kannst sie uns per Bild senden oder einfach beschreiben), die für ein vereinigtes Korea geeignet wäre. Oder sag uns, warum du an dem bisherigen Design der blauen Halbinsel auf weißem Grund festhalten würdest.

(3 Pkt.; 1 Pkt. Zusätzlich für die vom Gremium gewählte schönste Antwort.)

[6. Türchen]

Die Frage:

Wie viele Mitglieder hat die K-Pop Band BTS und was bedeutet der ausgeschriebene Name der Band auf deutsch? (2 Punkte)

Bildquelle hier.

Und passend zum Donnerstag Nachrichten aus den Koreanischen News:

In den letzten Wochen wurde BTS mehrmals wegen fragwürdiger Outfits kritisiert. In einem Fall soll ihre Kleidung an  den Nationalsozialismus erinnert haben, in einem aktuelleren Fall sollen ihre Oberteile Atombomben gezeigt haben.

In einem offiziellen Statement entschuldigte sich nun ihre Entertainment Company und indirekt sprachen auch die Mitglieder ihr Verhalten an. Lest dazu hier mehr. (Der Link zum Artikel.)